Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels in Köln Deutz 


Wenn Sie unserer Apartments oder Ferienwohnungen in Köln Deutz günstiger als Hotels mieten, mieten Sie sich mitten im Herzen der Domstadt ein. Köln Deutz ist einer der wichtigsten Kölner Stadtteile, liegt direkt gegenüber des Zentrums, mit perfekter Aussicht auf den Dom, mit der Koelnmesse, der Lanxess Arena und einem ICE-Bahnhof. Wenn Sie also in Köln Deutz eine Unterkunft mieten, treffen Sie sowohl für berufliche Belange, als auch für Spaß eine sehr gute Wahl.Denn beides, Berufliches und Privates, sind hier in Köln gut aufgehoben. Passend dazu eignen sich auch unsere Ferienwohnungen in Köln Deutz für jede Art von Besucher: Möchten Sie etwa zu einer der vielen internationalen Ausstellungen in Köln ein Messezimmer buchen? Oder suchen Sei für ein kulturelles oder sportliches Event eine komfortable Ferienwohnung in Köln? Unsere Apartments in Köln Deutz bieten Ihnen alles, was sie wünschen!Und zwar auch, was die Ausstattung und die Einrichtung angeht, denn jedes Zimmer ist vollwertig ausgestattet und stilvoll eingerichtet. Beispiel Küche: Hier erwarten Sie eine komplette Einbauküche mit allen Möbeln und alle wichtigen Elektrogeräte, vom Ofen über die Mikrowelle, bis hin zum Toaster. Natürlich sind alle unsere Unterkünfte in Köln Deutz mit frisch bezogenen Schlafmöglichkeiten ausgestattet, meistens können diese auch noch durch Schlafcouchen aufgestockt werden, sodass Sie das Apartment auch mit Familie oder Freunden teilen können. Wann kommen sie nach Köln? Ihr Messezimmer oder Ihre Ferienwohnung in Deutz warten schon auf Sie, sind aber stets beliebt, also greifen Sei am besten gleich zu! 
 

Übersicht Ferienwohnungen, Apartments und Hotels Köln Deutz

City Fair Apartments (K87) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
0.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

City Fair Apartments (K88) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
10.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

City Fair Studio (K89) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
10.0

 

Preise ab
65.00€  Pro Nacht
65.00€ für 1 Nacht
65.00€  Pro Nacht
Preise ab
65.00€ für 1 Nacht

City Fair Apartments (K90) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
0.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

City Fair Studio (K91) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
0.0

 

Preise ab
65.00€  Pro Nacht
65.00€ für 1 Nacht
65.00€  Pro Nacht
Preise ab
65.00€ für 1 Nacht

City Fair Apartments (K92) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
10.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

City Fair Studio (K93) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
10.0

 

Preise ab
65.00€  Pro Nacht
65.00€ für 1 Nacht
65.00€  Pro Nacht
Preise ab
65.00€ für 1 Nacht

City Fair Apartments (K94) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
0.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

City Fair Studio (K95) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
10.0

 

Preise ab
65.00€  Pro Nacht
65.00€ für 1 Nacht
65.00€  Pro Nacht
Preise ab
65.00€ für 1 Nacht

City Fair Apartments (K96) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
10.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

City Fair Studio (K97) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
0.0

 

Preise ab
65.00€  Pro Nacht
65.00€ für 1 Nacht
65.00€  Pro Nacht
Preise ab
65.00€ für 1 Nacht

Apartments Deutz (K39) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
0.0

 

Preise ab
65.00€  Pro Nacht
65.00€ für 1 Nacht
65.00€  Pro Nacht
Preise ab
65.00€ für 1 Nacht

Apartments Deutz (K31) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
10.0

 

Preise ab
65.00€  Pro Nacht
65.00€ für 1 Nacht
65.00€  Pro Nacht
Preise ab
65.00€ für 1 Nacht

Apartments Deutz (K36) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
10.0

 

Preise ab
65.00€  Pro Nacht
65.00€ für 1 Nacht
65.00€  Pro Nacht
Preise ab
65.00€ für 1 Nacht

Apartments Deutz (K4) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
0.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

Apartments Deutz (K5) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
0.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

Apartments Deutz (K6) Objekte vergleichen

Buchung auf Anfrage
10.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

Apartments Deutz (K7) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
10.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

Apartments Deutz (K40) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
10.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

Apartments Deutz (K17) Objekte vergleichen

Sofortbuchung
0.0

 

Preise ab
105.00€  Pro Nacht
105.00€ für 1 Nacht
105.00€  Pro Nacht
Preise ab
105.00€ für 1 Nacht

K31b Apartment Köln Deutz Objekte vergleichen

Sofortbuchung
0.0

 

Preise ab
65.00€  Pro Nacht
65.00€ für 1 Nacht
65.00€  Pro Nacht
Preise ab
65.00€ für 1 Nacht

Deutz

Urlaub in Köln Deutz

Köln Deutz ist nicht irgendein Stadtteil der schönen Rheinmetropole. Bis 1888 war die Stadt vollkommen selbständig und auch erst im Jahre 1975 wurde sie offiziell Teil des Innenstadtbereichs. Auf 5.243 qkm wohnen heute 15.153 Kölner und IMIs auf der rechten Rheinseite. Der „Schäl Sick“. Der falschen Seite. Warum aber wird die Rheinseite gegenüber des Doms noch heute von den Kölnern so herabgewürdigt? Die Geschichte dazu stammt natürlich aus früherer Zeit. Damals lebten rechtsrheinisch überwiegend Heiden, die von den gottesnahen Christen verachtet wurden, da sie angeblich Odin huldigten. Odin war ein einäugiger, schielender germanischer Gott, der den Ruf hatte hinterlistig, tückisch und unberechenbar zu sein. Durch die Anbetung eines „bösen“ Gottes schlussfolgerten die Christen, dass rechtsrheinisch nur unkultivierte Barbaren lebten. Und natürlich vergessen die Kölner nicht so schnell und tragen ihre Geschichten, teils in erweiterter ausgeschmückter Fassung, Jahrhunderte an die Folgegenerationen weiter. Feiern jedoch können sie auf der falschen Seite ausgiebig, wie in der Lanxess Arena.

Geschichte Deutz: kurz gefasst

Trotz vieler Vorurteile gegenüber der rechtsrheinischen Bevölkerung war es doch wichtig, die gegenüberliegende Seite erreichen zu können. Schon allein zum Transport von Handelswaren und so waren die beiden Rheinufer durch eine Römerbrücke miteinander verbunden. So lange, bis diese durch die Franken zerstört wurde und dadurch Köln für rund 1.000 Jahre keinen festen Rheinübergang vorweisen konnte, bis irgendwann die Dombrücke erbaut wurde. Im Jahre 1907 bekam Deutz sogar seinen eigenen Rheinhafen mit zwei Hafenbecken, die durch eine 177 Tonnen schwere Drehbrücke im Folgejahr getrennt wurde. Heute ist das Hafenbecken 82 m breit und weist eine Länge von 1.098 m vor.

1911 wurde die Dombrücke (von 1859) ausgetauscht und an selbiger Stelle wurde die noch heute existente Hohenzollernbrücke errichtet. Nur zwei Jahre später fuhren die ersten Züge vom Deutzer Bahnhof ab. 1915 folgte dann die Deutzer Brücke, die im Jahre 1959 Unterstützung von der Severinsbrücke erhielt.

Hohenzollernbrücke: Touristenmagnet und Pilgerstätte der Liebenden

Die sonst eigentlich unscheinbar wirkende Hohenzollernbrücke ist heute ein wahrer Touristenmagnet. Die Eisenbahn- und Fußgängerbrücke, gebaut als Bogenbrücke, weist eine Länge von 409,19 m und eine Breite von 29,5 m vor. Die längste Stützweite misst 167,75 m. Errichtet wurde die Brücke von 1907-1911 und bestand ursprünglich aus zwei Eisenbahn- und einer Straßenbrücke. Kaiser Wilhelm II weihte die sie 1911 ein. Heute finden Sie nur noch zwei Eisenbahnbrücken vor. Die Straßenbrücke wurde ersetzt durch äußere Geh- und Radwege auf beiden Seiten, nachdem sie 1945 nach einigen Beschädigungen durch den Zweiten Weltkrieg teils wieder aufgebaut werden musste. Mittlerweile ist die Hohenzollernbrücke eine der weltweit meist befahrenen Eisenbahnbrücken mit 1.220 Zugfahrten täglich.

Natürlich ist diese mächtige Brücke auf vielerlei Weise dekoriert. An den vier Rampen sitzen König Friedrich Wilhelm IV (nördlich rechtsrheinisch), Kaiser Wilhelm I (südlich rechtsrheinisch), Kaiser Friedrich III (nördlich linksrheinisch) und Kaiser Wilhelm II (südlich linksrheinisch) zu Pferde. In der modernen Zeiten gesellten sich noch zahlreiche Graffitis dazu, die der Brücke den entsprechenden Charme verleihen. Doch erst die aus (vermutlich) Italien nach Köln gebrachte Tradition der Liebesschlösser macht die Hohenzollernbrücke so besonders für viele Besucher und Urlauber der Rheinstadt. Unzählige Touristen – ob Frischverliebte oder Ehepaare – beweisen ihrem/ihrer Liebsten am Fuße des Doms ihre Liebe. So wie es der Brauch will, werden an die Gitter der Bogenbrücke mit Namen und Datum gravierte Liebesschlösser befestigt und der Schlüssel final in den Rhein geworfen. Als Symbol der auf ewig andauernden Liebe. Wer schon sein Liebesschloss angebracht hat, genießt dennoch gerne einen Spaziergang über die Hohenzollernbrücke. Viele Pärchenurlauber oder auch Alleinreisende gehen gerne auf Entdeckungsreise, indem sie die Brücke langsam entlangschreiten und die unzähligen in vielerlei Farben mit ausgefallenen Namen und Bildchen verzierten Schlösser bewundern. Mittlerweile zählt die Hohenzollernbrücke daher schon zu den Kölner Sehenswürdigkeiten und sollte von jedem Urlauber mindestens ein Mal besucht werden.

Koeln Hohenzollernbruecke5 Koeln Hohenzollernbruecke8 Koeln Hohenzollernbruecke13

Severinsbrücke: Verbindung der beiden Kölner Rheinseiten

Die Severinsbrücke wurde 1959 errichtet und von Konrad Adenauer eingeweiht. Die 691 m lange und 29,5 m breite Brücke weist eine Stützweite von 302 m vor. Als Besonderheit gilt der nur eine gestellte asymmetrische Pylon, der mit Stahlseilen am Brückenkörper befestigt ist. Die Schrägseilbrücke kann weltweit die längste Hauptspannweite vorweisen. Sie verbindet das Severinsviertel und den Rheinauhafen mit dem gegenüberliegenden Deutz. Auch wenn Sie in einer unserer Ferienwohnungen auf der rechtsrheinischen Seite Ihren Urlaub verbringen, lohnt sich ein Kurzbesuch des gegenüberliegenden Veedels. Viele junge und kreative Menschen zieht es in das Severinsviertel. Auch Touristen können sich hier einen guten Eindruck von dem Charme des einmaligen Veedels machen.

Deutzer Brücke: Wenn es mal wieder länger dauern darf

Die Deutzer Brücke wurde von 1947–48 errichtet und ist 437 m lang und 31,5 m breit. 184 m misst die längste Stützweite. 310 gab es schon an selbiger Stelle den ersten Rheinübergang in Form einer Jochbrücke aus steinernem Pfostenfundament. Heute führt die Autobahnbrücke unzählige Autos und die Stadtbahn auf die gegenüberliegende Seite und verbindet Deutz mit dem Kölner Heumarkt. Sehr zentral gelegen, ist es oft sinnig, genügend Zeit einzuplanen, denn gerne dauert die Überquerung (insbesondere in Richtung Deutz) speziell zu Messezeiten etwas länger. Messebesucher und –aussteller sollten also lieber direkt eine Ferienwohnung oder ein Apartment in Deutz buchen, oder eine Alternativroute wählen. Glücklicherweise enthalten die Messeeintrittskarten auch ein Ticket für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

Bahnhof Köln Messe/Deutz: Reisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Hauptbahnhof Koeln DeutzDer Deutzer Bahnhof ist der zweitgrößte in Köln (nach dem Hauptbahnhof) weist 10 Bahnsteiggleise vor. Der Turmbahnhof wurde 1845 eröffnet und während der NS-Zeit zur Deportation von Juden genutzt. Die Messehallen dienten hierbei als Sammellager der noch zu deportierenden Juden. Im Jahre 1944 wurde der letzte Zug von Deutz nach Theresienstadt geschickt.

Alt St. Heribert: Ehemaliges Kloster in Köln Deutz

Dort, wo noch heute die Abtei und das im Jahre 1003 gegründete Benediktinerkloster Alt St. Heribert ihren Sitz haben, befand sich unzählige Jahre zuvor das Kastell Divitia. Alt St. Heribert ist eine von mehreren Kölner romanischen Kirchen. Der Erzbischof Heribert gründete das ehemalige Kloster zu Ehren von der Heiligen Maria. 1020 folgte die große romanische Abteikirche, die den Mittelpunkt der Anlage darstellen sollte. Hier wurden damals auch die Reliquien des Heribert aufbewahrt. Im 14. Und 16. Jahrhundert wurde die Anlage zerstört und wieder aufgebaut. Im Klostergebäude befindet sich heute eine Senioreneinrichtung. Im 19. Jahrhundert errichteten die Kölner im Deutzer Zentrum die Pfarrkirche Neu St. Heribert, wo heute die Gebeine des Erzbischofs in einem gold geschmiedeten Schrein aufbewahrt werden.

 

Jüdischer Friedhof Deutz: Ruhestätte jüdischer Kölner

Im Jahre 1695 wurde der jüdische Friedhof in Deutz am Judenkirchhofsweg errichtet. Im Stadtgebiet Köln ist dieser der älteste jüdische Friedhof. Während des Zweiten Weltkrieges fand 1941 die letzte Bestattung an dieser Stelle statt. Bis heute wurden am Judenkirchhofsweg etwa 5.000 Menschen bestattet. Unter anderem haben Familie Openheim (Erbauer der prachtvollen Synagoge in der Glockengasse), Isaack Offenbach (Vater des berühmten Komponisten Jacques Offenbach), sowie der Philosoph und Schriftsteller Moses Hess hier ihre letzte Ruhe gefunden.

Divitia: Altes Römertor

Bei Ausgrabungen wurden vor einiger Zeit Teile des früheren Römertors (zwischen 310 und 315 errichtet) gefunden. Das alte Kastell ist derzeit noch im Erdreich verbuddelt. Zuvor plant die Stadt Köln, den Römerbau zum Unesco Weltkulturerbe erklären zu lassen und zukünftig einen Touristenmagnet zu kreieren. Immer wieder neue Ideen wie ein Vergnügungspark werden vorgetragen. Bisher hat sich noch nicht viel getan. Touristen müssen weiter abwarten.

Fernwärmetunnel: Der andere Weg zur gegenüberliegenden Rheinseite

Wer weder über Brücke noch per Seilbahn auf die andere Rheinseite gelangen möchte, hat noch eine weitere Möglichkeit. Sie können rechtsrheinisch am Betonpilz den Fernwärmetunnel betreten. 100 Stufen gilt es hinabzusteigen, bevor Sie sich auf den Weg Richtung linker Rheinseite machen. In der 3 m hohen Röhre wartet ein 461 m langer Weg auf Sie, der Sie hinüberführt. Genutzt wird der Fernwärmetunnel vom Kraftwerk, das 120 ° heißes Wasser durch die Rohrleitungen im Tunnel pumpt. Wer keine Angst vor Enge hat und genügend Mut vorweisen kann, sollte diesen abenteuerlichen Weg zumindest einmal gegangen sein.

Lanxess Arena: Hier feiern die Kölner

Deutschlands größte Multifunktionsarena steht in Deutz und wird von den Kölnern aufgrund ihres Baus liebevoll als „Henkelmännchen“ bezeichnet. Bis zu 20.000 Zuschauer finden hier auf einer Nutzfläche von 83.700 qm Platz. Ob Sport, Konzerte, Musicals, Kongresse, Tagungen …. In der 1998 eröffneten Lanxess Arena wird Ihnen genügend Unterhaltung geboten. Insbesondere auf Großveranstaltungen präsentiert sich auch gerne mal das eigene Maskottchen „Areni“ und sorgt für ordentlich Stimmung. Ob Wrestling, Handball (Vfl Gummersbach), Eishockey (Kölner Haie), DJ Bobo, Britney Spears, Die Lachende Kölnarena – das und viel mehr bietet Ihnen das Programm der Eventlocation. Planen Sie also den Besuch eines Konzertes oder einer anderen Veranstaltung in der Lanxess Arena, sparen Sie sich den Stress der An- und Abreise und übernachten Sie zu guten Preisen in unseren Ferienwohnungen in Deutz und verbringen Sie ein unvergessliches Wochenende in der schönen Rheinmetropole.

Lanxess Arena Koeln Deutz              Lanxess Arena Deutz

Tanzbrunnen: Eventlocation in klein

Im Vergleich zur Lanxess Arena ist der Tanzbrunnen weitaus kleiner, jedoch nicht weniger attraktiver, sondern nur kuscheliger und mit Charme. 1928 entstand der 30.000 qm große Kultur- und Freizeitpark mit Open-Air-Bühne und Theater. Im Theater finden heute Bankette, Feiern, Partys, Konzerte, Comedy und Lesungen statt. Auf der Open-Air-Bühne ist Platz für bis zu 12.500 Besucher. Hier finden beispielsweise ein Fisch-, Blumen- und Gartenmarkt statt. Außerdem ist die Talentprobe sehr beliebt, bei der sich unbekannte Hobbysänger einem ebenso unbekannten Publikum präsentieren.

Kölntriangle: Blicken Sie hinab auf Köln

Das Kölntriangle ist das zweithöchste Hochhaus im rechtsrheinischen Köln und Sitz der EASA (Europäische Agentur für Flugsicherheit). Außerdem dient der Turm als Aussichtsplattform auf 103,2 m Höhe mit 29 Etagen. Der Grundriss des Gebäudes ist ein Dreieck mit bogenförmigen Kanten. 2006 wurde das Kölntriangle nach einer Bauinvestition von 80 Mio. € in Betrieb genommen. Mittlerweile haben mehr als 600.000 Menschen von der Aussichtsplattform auf die schöne Rheinstadt hinabgeschaut. Besonders bei klarem Himmel ist der Blick auf Köln einmalig. Im Erdgeschoss können Sie sich bei Mongo’s (mongolische Küche) wieder stärken oder im Café l’Orange ein Kaltgetränk genießen.

Mai-September: Montag bis Freitag 11.00-23.00 Uhr, Samstag bis Sonntag 10.00-23.00 Uhr
Oktober-April: Montag bis Freitag 12.00-20.00 Uhr, Samstag bis Sonntag 10.00-20.00 Uhr
3,00 € Eintrittspreis

LVR Turm Koeln Deutz

Odysseum: Ein Museum, das auch Kindern Spaß macht!

Das Deutzer Odysseum ist ein Abenteuermuseum für Groß und für Klein, doch besonders Jungen und Mädchen finden großen Spaß am Entdecken und Probieren. Im Außenbereich des Odysseums befindet sich ein Wasserspielplatz für die heißen Sommertage. Eine digitale Schnitzeljagd fordert die Kids per Lesegerät auf, an verschiedenen Stationen Aufgaben zu lösen und Fragen zu beantworten.

Regelmäßig finden Sonderausstellungen im Odysseum statt. So zog es im vergangenen Jahr viele Zauberlehrlinge nach Köln in die „Harry Potter – The Exhibition“. In 2015 reisen die etwas größeren Jungs nach Deutz, um die Ausstellung „STAR WARS Identities“ zu besuchen. Kinder jedoch finden großen Spaß am „Museum mit der Maus“ – ein tolles Ausflugsziel, wenn Sie eine Kölnreise mit der Familie planen und in einer unserer Ferienwohnungen übernachten. Auf 1.250 qm betreten Sie die Mauswelt. Kinder erfahren nun live die Antworten auf ihre alltäglichen Fragen und können selbst ausprobieren.

Events wie Sonntagsbrunch, BBQ im Sommer, Party-Event mit Lasershow finden außerdem in regelmäßigen Abständen statt.

Montag-Freitag: 9.00-19.00 Uhr, Samstag: 9.00-20.00 Uhr, Sonntag: 10.00-20.00 Uhr
16 € Erwachsene, 8 € Kinder, 21,95 € Sonderausstellung STAR WARS Identities

Harry Potter Odysseum Odysseum Koeln2 Harry Potter Odysseum2

KölnMesse: Messebesucher und –aussteller sind in unseren Ferienwohnungen und Apartments herzlich willkommen!

Koelnmesse GamescomDie KölnMesse verfügt über das weltweit fünftgrößte Messegelände. Mehr als 80 Messen, Ausstellungen, Gastveranstaltungen und Special Events finden jährlich auf dem Deutzer Gelände statt. 11 Messehallen bieten Platz für 284.000 qm Ausstellungsfläche, plus 100.000 qm Freigelände. Die Messegesellschaft wurde im Jahre 1922 gegründet und schon zwei Jahre später fand die erste Messe in Deutz statt. 1927 präsentierte sich die Internationale Automobilschau auf dem Messegelände. 1954 fand die Herren-Mode-Woche parallel zur Textil- und Bekleidungsmesse in Köln statt. 1987 wurde es sogar royal, indem Prinz Charles höchstpersönlich die „Best of Britain“ besuchte. 2013 zeigten sich dann auch Prinzessin Letizia und Prinz Felipe auf der Anuga, da sich mehr als 450 Aussteller aus ihrer Heimat Spanien auf der in Köln ausgetragenen Messe präsentierten. Zu den regelmäßig in Deutz stattfindenden Messehighlights zählen neben der Anuga die Zukunft Personal, spoga + gafa, Gamescom, Trau Dich, Orgatec, imm Cologne, art Cologne und die Sportmesse FIBO. Viele Messeaussteller und –besucher bevorzugen die Übernachtung in einer unserer großzügig ausgestatteten Ferienwohnungen, die Ihnen neben viel Platz auch diverse Freiheiten bieten. So lässt sich ein erfolgreicher Messetag entspannt in dem Apartment in Deutz ausklingen.

 

Jugendpark: Sportstätte für Kids und Jugendliche

Sie reisen mit Ihrer Familie nach Köln? Natürlich möchten Ihre Kinder nicht immer nur Sehenswürdigkeiten besichtigen und Shoppen. Der Jugendpark in Deutz unterhalb der Zoobrücke verfügt über eine 6.000 qm große Spiel- und Sportfläche und wurde 1957 zur Bundesgartenschau eröffnet. Auf drei Spielfeldern können Jungen und Mädchen Street- und Basketball, Fußball und Rollhockey spielen. Auf der multifunktionalen Rollfläche für BMX, Skateboard, Scooterroller und Inliner können sich die Kids ordentlich austoben. Außerdem finden Sie fünf Schaukeln, zwei eingelassene Trampoline und eine drei Meter hohe Boulderwand zum Klettern vor. Und wenn Sie nicht nur zuschauen, sondern sich auch sportlich betätigen wollen, steht Ihnen eine Minigolfanlage zur Verfügung. Grill- und Zeltplätze können gegen Gebühr außerdem auch angemietet werden. Ein weiteres Highlight ist die MiniCar-Bahn. Planen Sie also mindestens einen halben Tag ein, damit sich Ihre Kinder sportlich austoben und Sie sich an einen unvergesslichen Urlaub erinnern können.

Rheinpark: Einer der schönsten Park in Köln

Der Rheinpark ist ein Naherholungsbereich zwischen Deutz und Mülheim. 1957 wurde der Park zur Bundesgartenschau eröffnet und gilt heute als Ausflugsziel und Erholungsstätte vieler Kölner und Touristen. Seit 1989 steht der Rheinpark unter Denkmalschutz. Auf Besucher warten eine Wasserterrasse, ein Wasserspiel, der Laubengarten, der Brunnen im Adenauerweiher, ein Wasserfall samt Brücke und noch vieles weitere. Skulpturen sind verteilt auf die schönsten Stellen im Park. Noch immer fährt die Kleinbahn von 1957 ihre Runden durch den Park bis hin zur Seilbahn. In direkter Nähe befinden sich die Rheinterrassen (Restaurant), ein Parkcafé, der Beach Club und der Tanzbrunnen (Eventlocation). Auf Liegewiesen und am Kieselstrand können Sie nach einem anstrengenden Tag mit Sightseeing im Rheinpark entspannen, bevor Sie in Ihre Ferienwohnung zurückkehren.

Rheinpark Deutz2 Rheinpark Deutz4 Rheinpark Deutz5

Kölner Seilbahn: Von Deutz nach Riehl

Passend zur Bundesgartenschau wurde auch die Kölner Seilbahn errichtet, um eine weitere Möglichkeit zu schaffen, die gegenüberliegende Rheinseite zu erreichen. Über 624 m schwebt die Seilbahn über den Rhein auf 10 m Höhe und ist damit die erste Schwebebahn Europas, die Menschen über einen Fluss hinübertransportiert. Bisher kann die Seilbahn rund 17,5 Mio. Fahrgäste vorweisen. Gerne wird die Seilbahn während der Kölner Lichter genutzt oder zu einer angebotenen Nachtfahrt.
Hin- und Rückfahrt kosten 6,50 € pro Person.

März-November: 10.00-18.00 Uhr

Seilbahn Koeln

Poller Wiesen: Grünes Köln

Das gesamte Rheinufer zwischen dem Molenkopf des Deutzer Hafens und der Rodenkirchener Brücke zählt zu den Poller Wiesen. Aufgrund ihrer historischen Bedeutung stehen diese in der Bodendenkmalliste von NRW. Oft werden große Veranstaltungen auf der Grünfläche ausgetragen, wie der Weltjugendtag im Jahre 2005 oder der Deutsche Evangelische Kirchentag 2007. Hauptsächlich werden die Wiesen jedoch zum Drachen steigen, Grillen, Sonnen und Sport machen genutzt.

Rheinboulevard: Verschönerung des Deutzer Ufers

Zwischen der Deutzer Brücke und der Hohenzollernbrücke am rechten Rheinufer wurden geschichtliche Zeugnisse aus der Römerzeit gefunden. Dazu zählen beispielsweise Grabstätten sowie Turm- und Mauerreste des römischen Kastells. Im Juli 2015 wurde die Freitreppe eröffnet. Derzeit sind der Panoramaweg und der Boulevard noch in Bau, sollen jedoch in 2016 eröffnet werden.

Deutzer Freiheit: Shoppingerlebnis

Die Deutzer Freiheit ist die Shoppingstraße von Köln Deutz. Diverse Cafés und Restaurants bieten verführerische Leckereien und Geschäfte wie Pop Sweets, Kodi, Rike T., dm, Zeemann, the Art of Living, Köln Buch und viele weitere warten auf Ihren Einkauf. Jährlich findet das Stadtteil- und Familienfest mit Bühnenprogramm, Kinderaktionen, Cocktailbar und verkaufsoffenem Sonntag statt. Bis zu 100.000 Besucher werden erwartet. Wenn Sie jedoch ausgiebig einkaufen möchten, erwarten Sie in direkter Nähe die Köln Arcaden (Shoppingcenter) und die Kölner Innenstadt.

Frühlingsvolksfest Deutz: Zwei Wochen Action am Rheinufer

Im April findet alljährlich für zwei Wochen die Osterkirmes am Deutzer Rheinufer statt. Planen Sie also Ihren Osterurlaub in Köln, sollten Sie den Besuch des Frühlingsvolksfestes mit Ihrer Familie definitiv einplanen. Unsere Ferienwohnungen befinden sich in direkter Nähe und erlauben Ihnen im Anschluss den Besuch der Kölner Altstadt mit ausgiebigem Sightseeing. Auf das Frühlingsfest zieht es jährlich rund 800.000 Besucher, die ihren Mut ihn diversen Fahrgeschäften wie der Wilden Maus oder Predator und dem Europa-Riesenrad unter Beweis stellen möchten. Stärkung finden Sie dann an unzähligen Fressbuden. Beachten Sie auch, dass an einem Tag der Familientag geboten wird, an dem die Karusselltickets nur die Hälfte kosten. Außerdem wird besonders Interessierten eine Backstagetour geboten und wer die Augen offen hält, kann zu den Feiertagen den Osterhasen über das Gelände hoppeln sehen.

Geöffnet: 14.00-22.00 Uhr

Herbstkirmes/ Herbstvolksfest Deutz

Wie schon zu Ostern findet auch im Herbst ein Jahrmarkt am Kölner Rheinufer in Deutz statt und lockt unzählige Besucher 9 Tage im Oktober und November auf das Herbstvolksfest. Autoscooter, Kinderkarussells, aber auch eine Riesenrad und weitere Attraktionen erwarten die Besucher. Mittwochs wird ein Familientag mit 50 % Rabatt auf die Karusselltickets geboten.

Geöffnet: 14.00-22.00 Uhr

Übernachten Sie in unseren Ferienwohnungen und Apartments

Wie Sie lesen können, hat Deutz einiges zu bieten, da gilt es, mindestens ein Wochenende zu bleiben. Egal ob Sie mit Ihrer Familie, Ihrem Partner oder allein reisen, es wohnt sich immer besser in einer Ferienwohnung mit genügend Platz zum Entspannen. Unsere Unterkünfte sind alle komfortabel mit Küche und eigenem Badezimmer ausgestattet und bieten Ihnen alle Freiheiten einer Wohnung auf Zeit. Reisegruppen, Messebesucher und –aussteller, Monteure, Künstler – Sie alle sind herzlich willkommen, sich in unseren Ferienwohnungen und Apartments in Deutz und im Raum Köln wohlzufühlen.

Hotel Köln Deutz - wohnen nahe Köln Messe

 

In Köln und um Köln herum gibt es immer eine Menge zu erleben. Hier finden im Sommer Konzerte und Festivals statt, im Winter locken die Kölner Weihnachtsmärkte und das ganze Jahr über gibt es sportliche Großereignisse, den großartigen Kölner Dom zu besichtigen oder auch an der koelnmesse zu tun. Auch für Sie? Dann werden Sie sich sicher über kurz oder lang auf die Suche nach einem Hotel in Köln Deutz machen und wir haben für diese Suche einige besondere Fundstücke in Petto: Buchen Sie Ihr ganz besonderes, individuelles Hotel in Köln Deutz, indem Sie sich für eine unserer Messeunterkünfte in Köln Deutz entscheiden. Sie erhalten einen Schlüssel zu Ihrem ganz persönlichen Apartment in Köln Deutz, wo Sie allen Komfort für den stressigen Messealltag erhalten, den Sie wünschen. So komfortabel wie im Hotel, aber günstiger als im Hotel, so wohnen Sie in Ihrem individuellen Hotel in Köln Deutz.

Ihr "individuell" - Hotel in Köln Deutz:


- zu jeder Jahreszeit
- zu günstigen Preisen
- mitten in Köln

Der Stadtteil Deutz ist zentral gegenüber des Kölner Zentrums gelegen. Auf der rechten Rheinseite, die natürlich von den Linksrheinischen Kölnern eher belächelt wir (anders herum ist es aber genauso), ist Deutz der wichtigste Stadtteil. Hier befinden sich neben der Messe auch ein wichtiger ICE-Bahnhof, sowie die beiden größten Veranstaltungshallen, die O2 Arena und die Lanxess Arena. Für Events aller Art ist also gesorgt, auch hierfür finden Sie übrigens in unserem breiten Sortiment entsprechende Unterkünfte in Köln in unserem breiten Angebot.
Wichtigster wirtschaftlicher Anziehungspunkt ist natürlich die koelnmesse, die permanent im Jahr wichtige internationale Fach- und Besuchermessen willkommen heißen darf. Wichtige Ausstellungen mit weltweiter Beachtung sind zum Beispiel die Art Cologne, die imm Cologne oder die Gamescom. Während des Köln Marathons, der in Deutz startet und endet, findet hier gleichzeitig auch noch die gleichnamige Messe statt.

Hotel in Deutz buchen, mitten drin im Herzen Kölns

Viel Programm, hier in Deutz, daher auch viel Sortiment von unserer Seite, auf der Sie sich jetzt für Ihr individuelles Hotel in Köln Deutz entscheiden können.

Wir helfen Ihnen dabei, zeigen Ihnen alle unsere Kölner Unterkünfte nach Stadtteilen geordnet, sodass Sie sich gezielt etwas aussuchen können. Jedes unserer Apartments in Köln wurde von uns mit einem repräsentativen Wohnungsprofil ausgestattet und hat also einen eigenen Bereich in unserer Internetpräsenz, anhand dessen Sie sich vorab bestens informieren können.

Darin finden Sie natürlich aktuelle Fotos von jedem Hotel in Köln Deutz. Schauen Sie sich den Einrichtungsstil an, erhalten Sie einen ersten guten Vorgeschmack vom Wohnen auf Zeit in Köln.

Hier einige Hotelalternativen in Köln Deutz und Umgebung

Ihr persönliches Köln-Hotel ist so persönlich

Denn genau das charakterisiert Ihr individuelles Hotel in Köln Deutz: Sie erhalten den Schlüssel zu Ihrer eigenen Wohnung in Köln! Sie wohnen in der Nachbarschaft, zusammen mit anderen Kölnern und gehen dort einkaufen, wo die Domstädter es auch tun. Ein echtes Erlebnis, das viele unserer Kunden im Nachhinein als wertvollsten Faktor unserer Apartments in Köln nennen. Auch Sie können hier in Köln auf Zeit wohnen und sich für eine Zeit wie ein echter Kölner fühlen. Ihr Hotel in Köln Deutz mit persönlichem Charakter bietet Ihnen dazu allen Wohnkomfort, mit voller Ausstattung in allen Räumen, Elektrogeräten, WLAN und frischer Bettwäsche. Nur die hohen Hotelpreise in Deutz, die können wir Ihnen (zum Glück) nicht bieten.