KÖLNENTDECKER by Köln Ferienwohnung

Herzlich willkommen und viel Spaß beim Entdecken!
Wir stellen Ihnen tolle und spannende Ausgeh- und Eventtipps in Köln und Umgebung vor.

Street Food Festival Köln

Street Food Festival Köln

Street Food Festival Köln - Das Festival der kulinarischen Genüsse

Kaum etwas verbindet Menschen und Kulturen so sehr wie Essen. Beim Essen geht es um so viel mehr als nur die Nahrungsaufnahme und das Stillen des alle paar Stunden wieder auftretenden Hungers. Besonders in den letzten Jahren hat sich die Essenskultur auch in Deutschland mehr und mehr verändert. In vielen anderen Ländern wird das Speisen im Kreise der Familie und der Freunde schon lange zelebriert. Neben Sonne, Strand und Meer sind es doch auch vor allem die verführerischen Gerichte, auf die wir uns bei unserer Reise nach Bella Italia freuen. Büffelmozzarella, frische Tomaten, Basilikum, Pasta, Pizza und guter Rotwein. Ich komme direkt ins Schwärmen. Nicht ohne Grund heißt es „Liebe geht durch den Magen“. Und mittlerweile haben auch wir Deutschen nach der ungesunden Fast-Food-Welle erkannt, dass schnelles und gutes Essen unserem Körper nicht immer schaden muss. Mehr und mehr achten wir darauf, dass wir trotz Eile und fehlender Zeit frische und gut zubereitete Zutaten zu uns nehmen.

Weiterlesen
  1221 Aufrufe
  0 Kommentare

Rautenstrauch-Joest-Museum

Rautenstrauch-Joest-Museum

 

Rautenstrauch-Joest-Museum: Der Mensch in seinen Welten

Es ist Freitagmorgen. Wenige Tage nach meiner Lissabonreise und noch immer bin ich fasziniert von der Geschichte der Seefahrt, der neu kennengelernten Kultur und der Gastfreundlichkeit der Portugiesen. Schon vor einiger Zeit hatte ich mir vorgenommen, das Rautenstrauch-Joest-Museum zu besuchen. Doch erst jetzt war der richtige Moment dafür gekommen. Die einstige Weltmacht Portugal hat uns vor vielen Jahrhunderten die Türen zu uns neuen Ländern und Kulturen geöffnet. Und genau über diese Kulturen möchte ich nun auch mehr erfahren und mache mich auf in Richtung Neumarkt. Ich stehe vor einem modernen massiven Gebäude, das auf den ersten Blick eher unauffällig auf mich wirkt. Doch oft genug hat mich der erste Eindruck getäuscht und der zweite positiv überrascht. Also begebe ich mich in die Eingangshalle und erlebe sofort diesen zweiten Eindruck. Alles ist unglaublich modern (2010 ist das Museum an den Neumarkt gezogen), klar und offen. Ausgestattet mit einem Audioguide, der über ein eigenes Programm für Kinder verfügt, beginne ich meine kleine Weltreise zum Thema „Der Mensch in seinen Welten“ bei dem Reisspeicher, dem Wahrzeichen des Kölner Museums. Am dort positionierten Bildschirm erfahre ich durch einen kleinen Film mehr über den Transport und Aufbau dieses Monuments. Ein weiterer Bildschirm kann über eine Schiene etappenweise nach rechts verschoben werden und erzählt dem Besucher eine umfangreiche Geschichte über das hölzerne Häuschen, deren indonesische Bewohner und ihre Rituale. Der Reisspeicher entstand schon im Jahre 1935 und kommt von der Insel Sulawesi. Er war bis 1984 in Besitz der Familie Sarungolla und wurde kurze Zeit später nach Köln transportiert. Der Speicher besteht aus Holz, Bambus und Rotang und überraschender Weise wurde nicht ein einziger Nagel zum Aufbau verwendet. Für das Dach reisten sogar drei Handwerker aus Indonesien an, um dieses neu zusammenzustecken. Dekoriert wurde das Objekt von dem in ihrer Heimat bekannten Schnitzer Ne‘ Kambane. Die Indonesier nutzen den oberen Teil unter dem Dach für private Zwecke. Auf der darunter liegenden Fläche wird gearbeitet, Gäste empfangen und bewirtet, die Neugeborenen willkommen geheißen und die Verstorbenen verabschiedet. Somit stellt er eine Verbindung zu den Ahnen und Lebenden her. Anhand der Anzahl, Größe und Ausstattung lässt sich der Status der Familie in der Gesellschaft erkennen. Die Reisspeicher befinden sich in der Regel (oft sind es mehrere) gegenüber des Wohnhauses auf Holzpfählen. Betrachtet man die Schnitzereien näher, ist häufig ein Büffelhorn zu entdecken. Ein Symbol für den sozialen Status, die Macht und den Reichtum. Auch in diesem Fall ist es auf der Außenfassade gut erkennbar zu entdecken. Die genutzten Farben sind in der Regel Rot, Schwarz, Weiß und Gelb. Krabben, Kaulquappen und die Wasserpest stehen beispielsweise für Fruchtbarkeit. Jedes Motiv hat einen besonderen Namen, hinter dem eine entsprechende Bedeutung steht. Detailliert erfahre ich mehr über die Kultur der Toraja und schon ist eine Dreiviertelstunde vergangen.

Weiterlesen
Markiert in:
  1039 Aufrufe
  0 Kommentare

Kölner Melatenfriedhof

Kölner Melatenfriedhof

Ein Spaziergang über den Kölner Melatenfriedhof

Umringt von der Aachener Straße, der Piusstraße, der Oskar-Jäger-Straße, dem Melatengürtel und der Weinsbergstraße liegt angrenzend an Lindenthal der Melatenfriedhof. Friedhöfe waren für mich nie ein reizvolles Thema, erst recht kein Ort, den ich freiwillig besuchen müsste. Mit dieser Sicht stehe ich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht alleine da. Warum also zählt der Melatenfriedhof zu Köln's oft empfohlenen Sehenswürdigkeiten? Mir fiel nicht ein überzeugender Grund ein. Also hieß es für mich an einem verregneten Sonntagmorgen, mir mein eigenes Bild von dieser scheinbar besonderen Ruhestätte für die Kölner Verstorbenen zu machen.

"Was die Erde gab, begehrt sie wieder / und was Staub gewesen, wird zu Staub / doch die Seele stieg vom Himmel wieder / wohl der Gottheit keines Todes raub / unsere Thränen fallen auf den Hügel / der Geliebten Überrest deckt / doch des Glaubens goldbeschwingter Flügel / trägt uns aufwärts, wo kein Grab / mehr schreckt."

So heißt es auf einer Tafel am Eingang zum Friedhof geschrieben. Ein schöner Gedanke, der doch mit einem unwohlen Nachgeschmack verbunden ist.

Weiterlesen
  1266 Aufrufe
  0 Kommentare

Wir stellen vor: Unterkünfte Düsseldorf

Wir stellen vor: Unterkünfte Düsseldorf

Neues Jahr - neue Unterkünfte

Zum Start von 2015 präsentieren wir Ihnen nicht nur eine neue Homepage für unsere Kölner Ferienwohnungen, Pensionen und Einzelzimmer. Gleichzeitig bieten wir Ihnen ein weiteres neues Portal mit neuen Unterkünften in der Nachbarstadt Düsseldorf! Sollten Sie also mal ein wenig Abwechslung benötigen oder aus beruflichen Gründen nach Düsseldorf möchten bzw. müssen, dann laden wir Sie herzlich ein, Unterkünfte Düsseldorf zu besuchen und eins unserer attraktiven neuen Apartments für Ihren Aufenthalt auszuwählen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und den anschließenden Besuch!

Weiterlesen
  774 Aufrufe
  0 Kommentare

Weltkulturerbe Kölner Dom

Weltkulturerbe Kölner Dom

Weltkulturerbe Kölner Dom

 

Der Kölner Dom, er muss eigentlich nicht mehr vorgestellt werden und ist einzigartig auf der Welt. Deswegen hat er wohl auch im Jahre 1996 den Status des UNESCO Weltkulturerbes erhalten. Wir Kölner sind natürlich sehr stolz auf unseren Dom, der im Zusammenhang Ausflüge Köln natürlich immer eine zentrale Rolle spielen sollte. Allein, wenn man vor ihm steht, ist der Dom äußerst imposant und durch seine Lage, direkt am Kölner Hauptbahnhof, nimmt er eine Großzahl der Besucher Kölns stolz in Empfang.

Möchten auch Sie zu diesen Besuchern zählen? Natürlich brauchen Sie nicht mit dem Zug zu kommen, aber Sie werden so oder so eine Unterkunft in Köln brauchen, um Ihre Ausflüge in Köln von dort aus zu planen und durchzuführen.

Bei köln-ferienwohnung.de sind Sie an der Top-Adresse für Ferienwohnungen in Köln. Wir bieten Ihnen für Ihren Aufenthalt Apartments in Köln zu günstigen Preisen, für 1-10 Personen und gleich jetzt zum online buchen.

Alle Details über unsere Unterkünfte in Köln finden Sie zunächst in der Übersicht und dann in den jeweiligen Einzelansichten. Erfahren Sie mehr zu den Preisen, Belegplänen und Lagen unserer Kölner Apartments und buchen Sie gleich hier.

Und dann heißt es, Köln entdecken und den Kölner Dom besichtigen! Die Hohe Domkirche St. Petrus, wie der Dom offiziell heißt, liegt in der Kölner Altstadt, ist aber mit seinen knapp 160 Metern Höhe von überall in der Stadt zu sehen.

Das Weltkulturerbe wurde streng genommen 600 Jahre lang gebaut, jedenfalls begann der Bau schon im 13. Jahrhundert. Fertig gestellt wurde er jedoch erst im 19. Jahrhundert. Damals, von 1880 bis 1884 war der Kölner Dom das höchste Gebäude der Welt!

Und für uns Kölner wird er so wie so immer der größte bleiben! Wenn auch Sie der Faszination des Doms und weiterer Kölner Sehenswürdigkeiten erliegen möchten, möchten wir Sie ermutigen: Jetzt Ferienwohnung Köln online buchen und Köln entdecken!

Weiterlesen
  725 Aufrufe
  0 Kommentare

Karneval

We love Kölle Alaaf! 

Das Thema Ausflüge Köln ist immer auch mit dem Kölner Karneval verbunden. Die fünfte Jahreszeit ist eine echte Institution in Köln und wird im gesamten Stadtgebiet als Feiertage akzeptiert. Viele wollen sich die Domstadt im Ausnahmezustand nicht entgehen lassen und reisen nach Köln, um es selbst mitzuerleben. Das möchten Sie auch? Dann können Sie jetzt bei uns ein Apartment online buchen und sich heute schon Ihren Platz in der Karnevalshochburg sichern.

Hier, auf köln-ferienwohnung.de, können Sie sich vielseitig informieren, welche Ziele für Ausflüge Köln so zu bieten hat. Das sind neben Museen, Parks und Zoos auch besondere Stadteile, Gebäude und natürlich der Dom.

Letzterer wird im Ruhm wenn überhaupt nur vom Kölner Karneval erreicht, zumindest, wenn die „Jecken“ die fünfte Jahreszeit einläuten. Am 11.11. jedes Jahres beginnt die Karnevalszeit und endet mit einem rauschenden Fest.

Das dauert mehrere Tage an, beginnend mit Altweiber, endend mit dem Aschermittwoch. Insgesamt 6 Tage befindet sich Köln dann im Ausnahmezustand, voller Kamelle, Kostüme und feucht-fröhlich feiernder Menschen.

Da wollen Sie auch mal dabei sein? Das können wir gut verstehen! Und wir können Ihnen auch Apartments in Köln anbieten, mit denen Sie zu einer ganz besonderen Zeit in Köln Zeitwohnen können.

Dazu haben Sie die große Auswahl, in welcher Art Wohnung Karneval für Sie stattfinden soll. Wir bieten Apartments in Köln in nahezu jedem Stadtteil, von Ehrenfeld bis Porz, von Deutz bis Weidenpesch. Dazu können Sie entweder von einem Privatzimmer Köln im Karneval erleben oder gleich mit mehreren befreundeten Jecken am Spektakeln teilnehmen. Wir haben Ferienwohnungen in Köln für bis zu 10 Personen im Sortiment. 

Aber Achtung: Wenn Sie zu Karneval Wohnungen buchen wollen, wollen wir Sie darauf hinweisen, dass gerade zur Narrenzeit besonders viele Menschen in Köln Zeitwohnen! Damit Sie also auch noch Ihren Platz in der Karnevalshochburg ergattern, zögern Sie nicht - Jetzt gleich Karneval Wohnung buchen!

 

Weiterlesen
  812 Aufrufe
  0 Kommentare

Schokoladenmuseum

Schokoladenmuseum

Schokoladenmueum in Köln

 

Wir können kaum aufzählen, wie viele schöne Sehenswürdigkeiten Köln hat. Hier, bei köln-ferienwohnung.de versuchen wir es aber trotzdem und wollen Ihnen eine grobe Übersicht über die vielen Möglichkeiten für Ausflüge in Köln geben. Den Museen in Köln haben wir dazu bereits eine eigene Abteilung auf unserer Internetpräsenz gewidmet; doch auch hierbei müssen wir eines wiederum ganz besonders hervorheben: das Schokoladenmuseum.

Köln zeigt sich gerne von seiner Schokoladenseite – Im Falle des Schokoladenmuseums trifft dies sogar wortwörtlich zu. Das Museum liegt am südlichen Ende der Rheinauinsel und damit in einer der exklusivsten Areale der gesamten Stadt.

Mit dem Rheinauhafen, dem neuen schicken Stadtviertel Kölns, und bekannten architektonischen Ikonen, wie dem Siebengebirge oder den Kranhäusern befindet sich das Schokoladenmuseum hier in bester Gesellschaft.

Die gesamte Insel ist Teil eines stadtplanerischen Konzepts, das sich mittlerweile zu einer der Top-Adressen in Köln, und damit auch für Ausflüge in Köln entwickelt hat.

Das Museum selbst wurde im Jahre 1993 eröffnet und stellt die süße Historie der Schokolade dar. Wussten Sie, dass Schokolade von den Olmeken erfunden wurde? Nein? Dann besuchen Sie doch mal das Schokoladenmuseum, da werden Sie noch viel mehr verblüffende Details über die Schokolade erfahren. Jährlich tun das über 600.000 Besucher und machen das Schokoladenmuseum somit zu einem der 10 meistbesuchten Museen Deutschlands!

Möchten auch diese oder auch weitere Sehenswürdigkeiten in Köln besichtigen? Dann sichten Sie jetzt unsere Pensionen in Köln und wählen Sie die richtige für Sie und Ihre Ausflüge in Köln.

Dazu bietet unser Sortiment Ihnen alles vom Privatzimmer für eine Person, bis hin zu Ferienwohnungen für bis zu 10 Personen. Unsere Apartments in Köln sind über einen großen Teil des Stadtgebiets verteilt und Sie können mit uns wesentlich günstiger als in Hotels wohnen.

Sie können jetzt sofort günstige Unterkünfte in Köln online buchen und schon bald Kölns Schokoladenseiten und sein Schokoladenmuseum entdecken!

Weiterlesen
  1387 Aufrufe
  0 Kommentare

Köln Messe

Köln Messe

Unterkünfte Köln zur Köln Messe

 

Einer der vielen guten Gründe, eine Unterkunft in Köln zum Zeitwohnen zu suchen, ist die Köln Messe. Sowohl für Aussteller, als auch für Besucher der Messe sind entsprechende Messezimmer in Köln direkt hier und bei uns zu buchen. Mehr noch: Bei köln-ferienwohnung.de können Sie schnell und unkompliziert Messezimmer Köln online buchen, einfach per Kreditkarte.

Die Köln Messe gehört zu den wichtigsten deutschen Veranstaltern von Ausstellungen und Handelsmessen. Das großangelegte Messegelände liegt in Köln Deutz, dem Stadtteil, der der Kölner Altstadt direkt gegenüber und am rechten Rheinufer liegt.

Neben der wunderbaren Aussicht auf Alt- und Innenstadt in Köln ist Köln Deutz auch für die nach dem Stadtteil benannten Brücke, sowie natürlich die Köln Messe bekannt.

Die Köln Messe GmbH wurde im Jahre 1922 auf Initiative des ersten deutschen Bundeskanzlers und damaligen Kölner Bürgermeister, Konrad Adenauer, gegründet. Heute hat die Köln Messe über 600 Mitarbeiter, von denen ein Großteil auch in Köln beschäftigt ist. Wichtigste Handelsmessen sind unter anderem die Anuga (Allgemeine Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung), digital marketing exposition & conference (dmexco) oder die imm cologne (Internationale Möbelmesse).

Wenn auch Sie als Teil einer Kölner Messe oder als Besucher in Köln Zeitwohnen möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle! Bei uns können Sie in Köln Messezimmer buchen und zwar direkt hier und jetzt. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, für den Zeitraum Ihrer Messe eine Wohnung zu finden.

Dabei können Sie sich für eine Messewohnung in Deutz oder auch in einem anderen Kölner Stadtteil entscheiden, wir sind fast im gesamten Kölner Stadtgebiet mit Unterkünften für den Messebesuch vertreten.

In den Einzelansichten unserer Unterkünfte in Köln finden Sie weitere Details zu Ausstattung, Preisen und Belegplänen. Planen sollten Sie übrigens mit Voraussicht, denn unsere Messezimmer in Köln sind natürlich begehrt. Vergleichen Sie daher also die Termin Ihrer Messe mit unseren Belegplänen.

Ob als Aussteller bei der KölnMesse oder als einer der jährlich 2,5 Millionen Besucher: Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei diesem besonderen Ausflug in Köln!

Weiterlesen
  926 Aufrufe
  0 Kommentare

Rheinauhafen

Rheinauhafen

Junge Schönheit Rheinauhafen

 

Jede Metropole, die etwas auf sich hält, braucht heutzutage ein schickes und repräsentatives Viertel für neue Dienstleister und Gewerbe. Wie zum Beispiel die Hamburger HafenCity oder der Medienhafen in Düsseldorf ist solch ein Viertel in Köln der Rheinauhafen. Er ist mondän und exklusiv und somit auch ein ideales Ziel für Ausflüge in Köln. Das wollen Sie auch mal sehen? Dann sehen Sie sich unsere Südstadtapartments in Köln an und buchen direkt online.

Der Rheinauhafen war früher mal ein echter Hafen, konzipiert für die Schifffahrt. Im frühen 19. Jahrhundert war auf Grund eines erhöhten Verkehrsaufkommens auf dem Rhein ein neues Hafenbecken nötig.

Nach dem Zweiten Weltkrieg verlagerte sich die Hafenaktivität jedoch mehr und mehr auf andere Hafenstandorte, sodass der Rheinauhafen seine Bedeutung verlor.

Die hat er seit 1998 zurück, wenn auch auf andere Art und Weise: Denn mittlerweile wird der Rheinauhafen als exklusives Zentrum für Wohn- und Arbeitszwecke genutzt. Auch kulturell und gastronomisch gelangt der Rheinauhafen zu neuen Ufern und stellt somit ein erstklassiges Ziel für Ausflüge in Köln dar.

Der Plan der Stadtentwicklung für den Rheinauhafen sieht und sah eine großangelegte Sanierung der bestehenden Gebäude, bzw. den Bau exklusiver Neubauten vor. So sind markante architektonische Strukturen wie das „Siebengebirge“ restauriert und neue, wie die drei „Kranhäuser“ neu erbaut worden.

Letztere haben schon fast den Status von Kölner Sehenswürdigkeiten erreicht und gehören zu den exklusivsten Immobilien im gesamten Stadtgebiet.

Das ehemalige Hafenbecken hat sich in der Moderne zu einem weiteren tollen Anlaufpunkt für Ausflüge in Köln entwickelt. Die Stadtentwickler haben ganze Arbeit geleistet, die auch Sie während Ihres Aufenthaltes in Köln bestaunen können!

 

Weiterlesen
  1022 Aufrufe
  0 Kommentare

Lanxess Arena

Lanxess Arena

Lanxess Arena in Köln Deutz

Die Lanxess Arena ist sicherlich einer der besten Gründe für Ausflüge nach Köln, bzw. das, was in ihr stattfindet. Denn die Lanxess Arena Köln ist eine multifunktionale Eventhalle, in der es großartige Erlebnisse am laufenden Band zu bestaunen gibt.

Das wollen Sie miterleben? Dann sollten Sie jetzt bei uns eine Unterkunft in Köln buchen und damit Ihren Besuch in der Lanxess Arena abrunden. Hier sind unsere Ferienwohnungen nahe Lanxess Arena

Konzerte, Musicals, Sportereignisse – Dies und mehr sind die Events, die in der Lanxess Arena regelmäßig stattfinden. Die Arena mit dem eigentümlichen Dachbogen ist über weite Teile der Stadt erkennbar und das seit 1996. Damals wurde die Multifunktionsarena im Kölner Stadtteil Deutz erbaut und liegt damit in prominenter Nachbarschaft, denn auch die Köln Messe befindet sich in Deutz.

Für Ausflüge in Köln ist Deutz also ein gutes Pflaster, vor allem, wenn Sie sich auf ein Event der Extraklasse in der Lanxess Arena freuen. Jedes Jahr zieht die Halle die zweitmeisten Besucher der Welt, nach der Londoner O2 Arena, an. Sie bietet, je nach Aufbau, bis zu 20.000 Zuschauerplätze, bzw. 83.700 qm Nutzfläche. Hier ist alles möglich, von Tenören bis Kölner Haie!

Wenn auch Sie auf einem Ihrer Ausflüge Köln Deutz und die darin befindliche Lanxess Arena besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine unserer Unterkünfte in Köln zu beziehen. Wir haben Zimmer und Apartments, direkt in Köln Deutz, sowohl als Messezimmer oder auch für einen Abend in der Arena.

Alternativ, oder wenn Sie Urlaub in Köln machen, können Sie natürlich auch in anderen Stadtteilen von Köln Zeitwohnen.

Bei uns finden Sie alles vom Einpersonen Zimmer bis hin zur 10-Mann Ferienwohnung. Alle unsere Kölner Apartments sind voll ausgestattet, sodass es Ihnen an nichts fehlen wird. Sie können sich auf Bett, Bad oder Backofen freuen, und was sonst noch zum Wohnen dazu gehört. Sie können unsere Unterkünfte in Köln online buchen und, je nach Verfügbarkeit, genau zu Ihrem Event in der Lanxess Arena direkt vor Ort sein – Und das günstiger als Hotels!

Weiterlesen
  1191 Aufrufe
  0 Kommentare